TüV und AU – Bei uns genau richtig!

Wissenswertes zur TÜV-Hauptuntersuchung

Die Hauptuntersuchung, umgangssprachlich „TÜV“ genannt, ist für jeden Fahrzeughalter eine in regelmäßigen Abständen wiederkehrende Verpflichtung. Da wir stets bestrebt sind, unseren Kunden den kompletten Service rund um den PKW zu bieten, ist die Durchführung natürlich auch bei uns im Haus möglich. In diesem Artikel haben wir alles Wissenswerte zur Hauptuntersuchung zusammengefasst.

In Deutschland hat die Hauptuntersuchung (HU) lange Tradition. Sie ist bereits seit Dezember 1951 vorgeschrieben und soll sicherstellen, dass kein verkehrsuntaugliches Fahrzeug am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt. Die Abgasuntersuchung (AU) ist seit 2010 Bestandteil der HU. Seitdem entfällt auch die AU-Plakette. Die 1985 als „Abgas-Sonderuntersuchung“ (ASU) eingeführte Prüfung wurde 1993 in „Abgasuntersuchung“ (AU) umbenannt. Seitdem sind einige neue Leitfäden in Kraft getreten.

HU-Umfang

Die Hauptuntersuchung, umgangssprachlich zumeist wie der Technische Überwachungsverein „TÜV“ genannt, wird nach der „Richtlinie über die Durchführung der Hauptuntersuchungen und die Beurteilung der dabei festgestellten Mängel an Fahrzeugen“ durchgeführt. In dieser Richtlinie mit sehr langem Namen sind der Untersuchungsumfang und -ablauf detailgenau festgelegt. Die Hauptuntersuchung ist dabei eine zerlegungsfreie Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung genau definierter Bauteile. Außerdem gehört eine Überprüfung nach der Vorschriftmäßigkeit gemäß StVZO zum Untersuchungsumfang. Wie bereits erwähnt ist auch die Abgasuntersuchung Teil der HU. Die Hauptuntersuchung konzentriert sich auf die Verkehrssicherheit, jedoch nicht auf die Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen.

Untersuchungsintervalle

Normale PKW für den Alltagsgebrauch müssen nach der Erstzulassung nach 36 Monaten zum ersten Mal „auf den TÜV“. Danach steht alle 24 Monate eine Hauptuntersuchung an. Bei Taxis und Mietfahrzeugen gilt von Anfang an eine12-monatiges Intervall. Die Intervalle gelten auch für Fahrzeuge mit Saisonzulassung oder geringer Laufleistung.

Zuständige Organisationen

Auch wenn die Hauptuntersuchung umgangssprachlich „TÜV“ genannt wird, sind nicht nur Prüforganisationen wie TÜV Rheinland, TÜV Thüringen, TÜV Hanse, TÜV Süd oder TÜV Nord mit der Durchführung der Hauptuntersuchung betraut. Auch Organisationen wie KÜS, GTÜ und DEKRA prüfen Kraftfahrzeuge auf Herz und Nieren. Die umgangssprachliche Bezeichnung „TÜV“ liegt im früher bestehenden Monopol der Technischen Überwachungsvereine für die Durchführung der HU in Deutschland begründet.

Weitere Fakten rund um HU und AU

Die Verantwortung für die fristgerechte Durchführung der Hauptuntersuchung trägt allein der Fahrzeughalter. Die HU wird durch eine Prüfbescheinigung nachgewiesen. Weist das Fahrzeug keine wesentlichen Mängel auf, wird der Fahrzeugschein mit Prüfstempel und Signatur versehen und die Prüfplakette am hinteren Kennzeichen angebracht. Treten bei der HU Mängel zum Vorschein, ist nach der Beseitigung dieser Mängel eine Wiedervorführung (Nachprüfung) fällig. Wenn die Mängel so gravierend sind, dass die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs nicht mehr gewährleistet ist, wird die Plakette entfernt und die Betriebserlaubnis erlischt bis zur erfolgreichen Nachprüfung.

HU und AU bei uns im Hause

Durch unseren TÜV-Service wird die regelmäßig wiederkehrende Prozedur für unsere Kunden um einiges erträglicher. Die Durchführung in unserem Haus stellt sicher, dass ihr Wagen im Falle eines festgestellten Mangels direkt vor Ort instand gesetzt werden kann. Sie müssen nicht noch am Straßenverkehr teilnehmen, um zu einer Werkstatt zu gelangen. Im Falle schwerwiegender Mängel entfällt auch der aufwändige Transport des Fahrzeugs. Die bei gewerblich genutzten Fahrzeugen vorgeschriebene UVV-Prüfung bieten wir ebenfalls an.

Außerdem können Sie von unserem Abholservice Gebrauch machen und von uns ein Leihfahrzeug zur Verfügung gestellt kriegen. Weniger Stress und Umstände kann die Hauptuntersuchung Ihnen nicht bereiten. Sprechen Sie uns an!

Make An Appointment

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam.

BOOK AN APPOINTMENT
2017-04-02T07:44:10+00:00